Brennwerttechnik Öl & Gas

Das Uraltprinzip: Öl oder Gas verbrennen, Hitze wird erzeugt und auf die Heizung übertragen. Heiße Abgasluft entweicht aus dem Schornstein. Bewährt seit Jahrzehnten.

Effizienter sind Brennwertkessel: Sie nutzen zusätzlich die Kondensationswärme. Hierbei umströmen die heißen Abgase das zurückfließende Heizwasser, sodass vormals 'verschenkte' Energie nutzbar gemacht wird.

Weiterhin ist eine Brennwertheizung ausgezeichnet mit Solarwärme kombinierbar: z.B. Gasbrennwert für das Beheizen des Wohnraumes und eine solarthermische Anlage für die Warmwasserbereitung. Reicht die Wassertemperatur im Brauchwasser-Speicher aufgrund geringer Sonneneinstrahlung nicht aus, heizt der Brennwertkessel automatisch nach. Auch hier sind Fördermittel der Bafa abrufbar.

 

Kontakt
HOFMANN GmbH

Kürner Str. 3
Pettenreuth
93170 Bernhardswald
Tel.: 09463 285
Fax: 09463 1538
info@hofmann-wwu.de

Mo.-Do. 7:00-16:30 Uhr
und Fr. 7:00-12:00 Uhr
oder nach Vereinbarung