Holz- und Holzpellets

Eine zeitgemäße und effiziente Holzheizung gibt es in mehreren Varianten: neben Pelletsheizungen, die in Pelletsform gepresste Holzfasern verbrennen, sind sowohl Scheitholz- als auch Hackschnitzelanlagen eine zuverlässige und ressourcenschonende Alternative.

Der nachwachsende Energieträger Holz stellt im Vergleich zu Öl bzw. Gas einen CO₂ neutralen Brennstoff dar. Weiterhin ist eine Holzheizung aufgrund der Kostensituation für fossile Brennstoffe langfristig betrachtet lukrativer.

Pelletsheizungen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, so z.B. mit Pellets-Vorratsbehälter oder als Kombigerät mit Scheitholznutzung. In Kombination mit einer Solarthermie-Anlage können weitere Kosten gespart werden. Weiterhin ist eine Förderung durch die Bafa möglich.


 

 

 

Kontakt
HOFMANN GmbH

Kürner Str. 3
Pettenreuth
93170 Bernhardswald
Tel.: 09463 285
Fax: 09463 1538
info@hofmann-wwu.de

Mo.-Do. 7:00-16:30 Uhr
und Fr. 7:00-12:00 Uhr
oder nach Vereinbarung